Schön Klinik

Der Auftritt der Schön Klinik definiert einen Paradigmenwechsel: Der Qualitätsbericht, eine Mischung aus Zahlenwerk und journalistischem Bericht, klingt in der Branche bezüglich Umfang, Anspruch und Aufwand nach. Er wirft, wie alle anderen Publikationen der Klinikkette auch, einen angenehm natürlichen, verständlichen Blick auf das Thema Krankheit und die damit verbundenen Schicksale. In der gesamten Kommunikation stehen sensibel erzählte und fotografierte Geschichten im Vordergrund – der Mensch im Mittelpunkt der Medizin.

Qualitätsbericht

Der beste seiner Art: Eine Million Daten und 3.300 Qualitätsindikatoren sind zum einen die Basis anschaulicher Grafiken für Patienten und Zuweiser. Sie dienen aber auch als Fundament für die redaktionelle Tiefe aller Textbeiträge in den 150-seitigen Berichten.

Corporate

Mit einer eigenständigen, authentischen Bildsprache läßt sich der Anspruch der Marke Schön Klinik darstellen, insbesondere deren Interpretation einer zeitgemäßen Beziehung zwischen Patient und medizinischem Apparat. Die Bilder sind das Fundament der Kommunikation, die eine von uns entwickelte Publikationssystematik mit Broschüren, Flyern, Büchern und Magazinen umfasst. Ergänzt durch eine Reihe von animierten Filmen, die Krankheitsbilder auf anschauliche und für den Laien verständliche Weise erläutern.
1 - 10

Diese Projekte könnten Sie auch interessieren:

Kontaktaufnahme

Anzinger und Rasp ist nicht nur ein Name.
Claudia Anzinger und Markus Rasp stehen hinter jedem Projekt.
Buchstäblich. Mit Herz und Hirn. Jederzeit für Sie ansprechbar.

Claudia Anzinger:
T +49 89 53 90 67-11
anzinger@anzingerundrasp.de

Markus Rasp:
T +49 89 53 90 67-19
rasp@anzingerundrasp.de

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.